Liebe 420er Segler,

nachdem gestern einige Nachfragen kamen, findet ihr anbei:

- eine neue Qualiliste, leider waren die Segelnummern leider alle verrutscht, diese sind nun auf Grundlage der gemeldeten Segelnummern in Warnemünde aktualisiert.

- die aktuelle Liste der genehmigten Vorschoterwechsel, da es hier auch noch Änderungen  gab

 

Wegen einiger Nachfragen zur Wertung: 

Zur Wertung im Finale bitte ich nochmal den veröffentlichten Qualimodus zu beachten:
Unter III. Rechenregeln gibt es Wertung für die Quali um ins Finale zu kommen unter Ziffer 1. und eine Regel unter Ziffer 2 wie dann im Finale die Wertungen zu übernehmen sind.
Das ergibt dann einige Änderungen. Wer z.B. 50 Punkte aus Tutzing oder eine Wertung schlechter als Platz 53 ins Finale einbringen muss, bekommt nun im Finale die Punktzahl der gemeldeten Teilnehmer also 53 plus 1.

Auch Strafpunkte sind laut dieser seit vielen Jahren unveränderten Regel nur zur Qualifikation für die Teilnahme am Finale aber nicht zur Wertung im Finale zu geben.

 

Wichtig:

Sollte jemand gegen diese Entscheidungen Widerspruch oder Protest einlegen wollen ist dieser Protest umgehend also auch bis zum Sonntag einzureichen.

Proteste bezüglich Wertung  oder Zulassung zum Finale die später kommen, können nicht mehr berücksichtigt werden, da diese noch mit Jury und ggf. dem Wettsegelausschuß des DSV vor dem ersten Start der Finalwettfahrten entschieden werden müssen.

Vielen Dank

Wolfi Stückl

Präsident UNIQUA im Namen des Vorstands

Entscheidungen zum Vorschoterwechsel für WMA Finale 2019.docx

Ergebnis-WMA-2019-1-2-20190524.pdf


Geschäftsstelle UNIQUA Deutschland

Susanne Clark
Friedrichrodaer Straße 74b
12249 Berlin
Tel.: 030/23397130
Fax: bitte per e-mail senden!
Anmelden Registrierung nur für Teammitglieder!

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen.
Registrierung nur für Teammitglieder!

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *