Der Start in die neue Saison lief nicht so gut wie gedacht. Am 30./31. März fand der Frühjahrscup am Müggelsee statt. Der erste Tag hatte mit 8 bis 14 Knoten guten Wind, wo wir denn auch 3 Rennen schaften. Wir fuhren die Plätze 2,4 und einen ersten Platz ein. Womit wir am ersten Tag die Führung übernommen haben. Der zweite Tag war mit einem Rennen, Wind von 10 bis 15 Knoten, auch gut segelbar. In diesem letzten Rennen lieferten wir uns ein Kopf an Kopfrennen mit Lilly Zellmer und Niklas Klimke, wo wir 10 m vor dem Ziel leider ein Platz verloren hatten, der uns dann den Sieg gekostet hat. Wie schlossen die erste Regatta im Jahr mit einem soliden 2. Platz ab. (1,2,4,4)

Autor: Lars Kleinwächter
Geschäftsstelle UNIQUA Deutschland

Susanne Clark
Gartenstr. 11
12557 Berlin
Tel.: +49 0177 275 0550
Fax: bitte per e-mail gs@uniqua.de senden!
Anmelden Registrierung nur für Teammitglieder!

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen.
Registrierung nur für Teammitglieder!

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *