05.
18

Krankheitsbedingt wird ab sofort ein/eine Nachfolger/in für die Geschäftsstelle gesucht!

Die Geschäftsstelle gehört nicht direkt dem Vorstand an, sie wird von diesem berufen, es gibt keine feste Amtszeit.
Folgende Aufgaben erwarten dich:
- Mitgliederverwaltung / Beitritte und Kündigungen / Mitgliederlisten 
- Kontrolle der Mitgliedschaft auf Meisterschaften
- Unterstützung des Pressewartes bei der Pflege der Homepage
- Erstellung der Einladungen und Unterschriftenlisten bei Versammlungen,
- Verwaltung der Stimmenverteilung der Regionen auf der Landesauschuss-Sitzung (LAS)
- Unterstützung des Vorstandes
- eine beratende Stimme bei Vorstandssitzungen. 

Für diese Tätigkeit wird von der Uniqua eine Aufwandsentschädigung monatlich gezahlt.
Auch für Studenten/Ex 420er bietet dieser Job die Möglichkeit eines Nebenverdienstes.
Wer also Interesse hat, diese Tätigkeit zu übernehmen bitte beim Vorstand melden.

Da die GS einige Akten und Kisten zu lagern hat, sollte man etwas Platz dafür erübrigen können.
Ebenso ist eine feste Post-Adresse mit zuverlässiger Postzustellung notwendig.
Es wird für eine gute Einarbeitung gesorgt.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!
Euer Uniqua-Vorstand

04.
18
Liebe Seglerinnen und Segler,

nach Beendigung der 3. Qualifikationsregatta in Schwerin stehen die Teilnehmer am Finale fest. Die vorläufige Liste findet ihr hier:
(Update 1.5.18 20:28 Uhr)

pdfErgebnis-WMA-2018-1-2-3-20180501.pdf308.43 kB

Prüft bitte, ob ich eure Ergebnisse korrekt aus den Regattaergebnissen von Warnemünde, Flensburg und Schwerin übernommen habe. Einsprüche bitte per Email an sportwart@uniqua.de. Wegen der Kürze der Zeit zum Finale endet die Einspruchsfrist am Mittwoch, den 2. Mai um 20:00 Uhr .

Noch ein Wort zu dem WM-Teilnehmern:
Es gab leider nur 7 Open-Teams, 6 Damen-Teams und 2 U17-Teams, die ihr ernsthaftes Interesse an der WM-Teilnahme bekundet haben. Damit war eine sportliche Qualifikation nicht mehr nötig und die UNIQUA hat diese Teams für die WM nominiert.

Trotzdem wird es in Warnemünde spannend, denn es werden noch die 2 ISAF-JWM-Teilnehmerteams ausgesegelt und alle JEM-Startplätze vergeben. Dabei dürfen max. 4 WM-Teams (2 Open- und 2 Damen-Teams) bei ausreichender Qualifikation und auf Wunsch auch bei der JEM starten.
04.
18
04.
18
Hinweis/Bitte vom Veranstalter: Wegen der Opti-Ausscheidung/Platzmangel bitte am Dienstag 1. Mai NICHT vor 16.00 Uhr anreisen, bzw. Boote abstellen. Danke, Danke!
Geschäftsstelle UNIQUA Deutschland

Vossen links 8
40545 Düsseldorf
Tel: 0211-5560545
Fax: bitte per e-mail senden!
Anmelden Registrierung nur für Teammitglieder!

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen.
Registrierung nur für Teammitglieder!

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *