06.
20

Liebe SeglerInnen,

heute wurde bekannt gegeben, dass es dieses Jahr (Stand heute) nun doch eine internationale Meisterschaft geben soll. Langsam starten auch bei uns ja wieder die Trainings sowie das Regattageschehen und es ist gut, dass auch die internationale Klassenvereinigung nichts unversucht gelassen hat, um eine Meisterschaft zu ermöglichen.

Die „kombinierte“ Welt – und Europameisterschaft wird in San Remo / Aregai durchgeführt.

Zwar sind wir mit einigen Verantwortlichen im Kontakt, aber hieb-und stichfeste Informationen gibt es leider noch nicht. Dies soll noch etwa 10 Tage dauern.

Ziemlich sicher ist aber auch, dass es nur eine Veranstaltung geben wird, bei der alle Teams zusammen fahren – aufgeteilt wie bei einer WM, also Open, Ladies und U17.

http://420sailing.org/default/news/new/text/2020-event-update-world-and-junior-european-championships-combined

Wir möchten dennoch gut vorbereitet sein und bitten euch daher, uns umgehend per Mail an sportwart@uniqua.de mitzuteilen ob ihr noch an einer Teilnahme interessiert seid – diese Frage geht an die bereits qualifizierten Boote der Ausscheidung Warnemünde im Oktober 2019.

Gleichzeitig teilen uns auch alle Teilnehmer dieser Ausscheidung, die damals sich nicht qualifiziert haben mit, ob Interesse an einer Teilnahme besteht. Es wird keine Doppelstarts geben, aber einige Nachrückerplätze sowie ggf. weitere Plätze, die noch nicht vergeben worden sind.

Bei Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Uwe Büscher

UNIQUA DEUTSCHLAND e.V.

Sportwart

+49 163 8628133
sportwart@uniqua.de
_______________________________
Eingetragen im Vereinsregister

06.
20

REICHLICH WIND, VIEL SPASS, 5 WETTFAHRTEN

WhatsApp_Image_2020-06-07_at_21.11.39.jpeg

Viel hin und her aber letztendlich haben wir alle Genehmigungen bekommen und konnten die erste Regatta in NRW und die zweite bundesweit durchführen.

 

FELIX BRACHTENDORF UND MORITZ PICKER GEWINNEN BEI DEN 420ern



Aufgrund von Corona haben wir uns in diesem Jahr entschlossen nur mit den drei Klassen O-Jolle, 420er und Conger zustarten. Für diese drei Klassen lagen auch schon frühzeitig viele Meldungen vor. Nachdem wir  sämtliche Genehmigungen  für die Regatta und und unser Hygienekonzept vorliegen hatten (Dank an des Gesundheitsamt der Stadt Essen für die sehr zügige Bearbeitung ) konnten wir dann am Mittwochabend endgültig grünes Licht an die Teilnehmer geben. Donnerstagabend fand dann die virtuelle Steuerleutebesprechung per Videokonferenz statt. Goßen Dank auch an die Seglerkameradschaft Scheppen, die mit den O-Jollen einen großen Teil der Teilnehmer aufgenommen hat und damit zur Entzerrung an Land beigetragen hat. Die 420 er und Conger wurden auf unserem Gelände verteilt und das Slippen der 420er und Kranen der Conger wurde so organisiert das die erforderlichen Abstände eingehalten werden konnten. Auf der Jollenwiese bestand Maskenpflicht.

Die Windrichtung SW war für den Baldeneysee perfekt. Die Böen waren mit 4-6 manchmal etwas ruppig, so dass unsere Sicherungsboote und die DLRG gut zu tun hatten. Am Samstag wurden 3 Wettfahrten gesegelt. Am Sonntag wurden dann die letzten beiden Wettfahrten bei etwas entspannteren Bedingungen gesegelt. Da keine  Siegerehrung geplant war wurden die Teilnehmerpreise (Powerbank für alle) und die Preise für die Gewinner fliegend verteilt. Hier findet ihr die Ergebnisse:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/KruppRegatta2020#!/results?classId=420

http://www.420sailing.org/default/news/new/text/2020-krupp-regatta-final-results-in-essen

Text: Thomas Mai

05.
20
Webinars: 

07/05; 18.00 - 19.00 Uhr
14/05; 18.00 - 19.00 Uhr
21/05; 18.00 - 19.00 Uhr

LINK REGISTRATION ZOOM:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_TYnnc506TLCTTwxpiP5QYw


FB DIRECT: 420 Valencia Academy 


https://facebook.com/events/s/lets-talk-420/670769837088522/?ti=wa

04.
20
Liebe MitgliederInnen,

 

die internationale Klassenvereinigung hat nun auch die WM in Frankreich abgesagt. Hier der offizielle Text:

 

Following extensive discussion between the International 420 Class Association and the Organising Authority of the 2020 World Championships, we have taken the difficult decision to cancel the event to be held in Crozon Morgat, France from 3 to 11 July 2020.

As always, the safety and wellbeing of our membership and volunteers is paramount and we concluded that cancelling the championships is the only viable course of action at this time. This is a great disappointment to the Class in this our 60th Anniversary year. As with the Junior European Championships, we will consider all options to hold a World Championships later in 2020 at an alternative venue.

Further information on both events will be announced as and when it becomes available.

The General Assembly of the Class was to be held during the World Championships on 5th July 2020. As the event has now been cancelled alternative arrangements will be notified to the NCAs/MNAs for the General Assembly as soon as they are known. 
 If anyone has any specific queries please contact us on office@420sailing.org

Executive Committee
International 420 Class Association

Wir werden in den nächsten Tagen allen Teams bereits geleistete Zahlungen zurück erstatten.

Bleibt gesund

 

 

_______________________________

UNIQUA DEUTSCHLAND e.V.

 

Sportwart

 

+49 163 8628133

sportwart@uniqua.de

_______________________________

Eingetragen im Vereinsregister

AG Homburg VR 315

Geschäftsstelle UNIQUA Deutschland

Susanne Clark
Friedrichrodaer Straße 74b
12249 Berlin
Tel.: 030/23397130
Fax: bitte per e-mail senden!
Anmelden Registrierung nur für Teammitglieder!

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen.
Registrierung nur für Teammitglieder!

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *