08.
18
Liebe Seglerinnen und Segler,

die Qualifikationsrangliste zur IDJM nimmt Gestalt an. Schaut bitte auf der Ranglisten-seite nach, ob alle eure Regatten berücksichtigt wurden.

Fehlt euch ein Ergebnis? Dann bitte die komplette Ergebnisliste an mich senden: sportwart@uniqua.de

Grüße und bis zur IDJM
Reinhold
08.
18
Wie auch schon in Perth war Spanien die dominierede Nation in der internationalen 420er Flotte aus 18 Nationen. 

Platz 1-3 bei den Damen;  2, 3 in Open; 1, 3, in U17 Damen und dem 1. Platz in U17 Herren des spanischen Teams geht die WM in Newport zu Ende. 

Viel Training, ein großer Trainerstab - die Mannschaften bringen teilweise einen Trainer pro Boot mit - sind der Garant für die regelmäßigen Erfolge der Spanier. Teilweise segeln Teams bis zum Alter von 25 Jahren. 

Grundsätzlich sind in Spanien wie bei den meisten großen Nationen Doppelstarts bei JEM/EM/WM möglich, 17-jährige haben teilweise schon Erfahrung von 6-7 EM/WM-Teilnahmen.    

Der spanische Seglerverband unterstützt sein 420er Team finaziell.  

Attachment-1.jpeg



Heute am 6. Wettfahrttag kam nach viel Regen endlich die erhoffte Seabreeze, traumhafte drei Rennen wurden bei 10 -14 Knoten durchgezogen. 


Unser deutsches Team betreut von Gerd Eiermann und Ekkehard Schulz schlug sich gut.

Platz 15 in der Open Fleet von Kaiser/Royla

Platz 13 in der Girls Fleet von Bornemann/Fernholz - ein UFD im vorletzten 11. Rennen verhinderte eine Top Ten-Platzierung

Platz 13 in der U17 von Steidle/Honold 

waren die Ausbeute der deutschen Mannschaft, die mit 14 Booten am Start war. 

Championship Website: 2018worlds.420sailing.org

Results - http://2018worlds.420sailing.org/en/default/races/race-resultsall


420 Women - Top 10 Overall

  1. 1. María CABA HERNÁNDEZ/Pilar CABA HERNÁNDEZ (ESP 56575) - 74 pts
  2. 2. Patricia REINO CACHO/Isabel LAISECA BUENO (ESP 56490) - 75 pts
  3. 3. María BOVER GUERRERO/Catalina HOMAR ESTARELLAS (ESP 56488) - 85 pts
  4. 4. Michelle LAHRKAMP/Gabriella DEL BELLO (USA 56079) - 97 pts
  5. 5. Laura AKRICH VAZQUEZ/Clara LLABRÉS RIVAL (ESP 56260) - 103 pts
  6. 6. Clara OLIVE/Solenza MARIANI (FRA 56376) - 106 pts
  7. 7. Payton THOMPSON/Victoria THOMPSON (USA 55172) - 124 pts
  8. 8. Carmen COWLES/Emma COWLES (USA 56365) - 125 pts
  9. 9. Ariadni-Paraskevi SPANAKI/Myrto PAPADOPOULOU (GRE 56470) - 133 pts
  10. 10. Giulietta Carolina LANG BÜCHNER/Tess PROVENZAL KOK (ESP 56283) - 136 pts


420 Open - Top 10 Overall

  1. 1. Seb MENZIES/Blake MCGLASHAN (NZL 56674) - 31 pts
  2. 2. Elias Leonard ARETZ QUECK/Pablo GARCÍA CRANFIELD (ESP 56691) - 79 pts
  3. 3. Martín WIZNER PÉREZ-LAFUENTE/Pedro Ramón AMENEIRO AMEZAGA (ESP 55163) - 80 pts
  4. 4. Luis Miguel HERNÁNDEZ TIRADO/Ignacio BALAGUER GALBIS (ESP 56580) - 89 pts
  5. 5. Dylan ASCENCIOS/William GEORGE (USA 55917) - 91 pts
  6. 6. Otto HENRY/Thomas LARKINGS (AUS 56447) - 94 pts
  7. 7. Alessandro CALDARI/Federico CALDARI (ITA 56159) - 117 pts
  8. 8. Zane ROGERS/Ian ROBINSON (USA 56127) - 122 pts
  9. 9. Freddie PARKIN/Jack PARKIN (USA 55494) - 127 pts
  10. 10. Jessie KAMPMAN/Victor MAS (FRA 56122) - 138 pts


420 U17 - Top 10 Overall

  1. 1. Jacobo GARCÍA GARCÍA/Antoni RIPOLL GONZÁLEZ (ESP 56196) - 76 pts
  2. 2. Marina GARAU BOSCH/Blanca CABOT SANCHO (ESP 56391) - 78 pts
  3. 3. Odysseas SPANAKIS/Konstantinos MIXALOPOULOS (GRE 54484) - 82 pts
  4. 4. Melina PAPPA/Maria TSAMOPOULOU (GRE 56340) - 95 pts
  5. 5. Oscar POUSCHÈ/Luca COSLOVICH (ITA 56124) - 107 pts
  6. 6. Paula VAN WIERINGEN MASSANET/María Del Mar GIL ROIG (ESP 56417) - 113 pts
  7. 7. Giulia SEPE/Federico ROMEO (ITA 56644) - 114 pts
  8. 8. Sebastián RIQUELME BECKMANN/Miquel PÉREZ CARBÓ (ESP 56385) - 119 pts
  9. 9. Demetrio SPOSATO/Gabriele CENTRONE (ITA 56563) - 119 pts
  10. 10. Oliver HURWITZ/Ethan FROELICH (USA 56266) - 120 pts

Das Deutsche Team bedankt sich bei Plastics in Europe für die finanzielle Unterstützung: 

https://www.plasticseurope.org/de/newsroom/press-releases/pressemitteilung-420er-segler-neu-im-team-kunststoff





IMG_3556.jpgL1150629.jpg
08.
18
Schlechtes Wetter, Thunderstorm-Warning verhinderten Rennen am 3. Tag. 

Am 4. Tag segelten die 4 Flotten nach einigen Stunden Warten in der Bucht, bei schwierigen Bedingungen. 

Strom bis zu 35 Meter/Min und leichte Winde waren für Segler und die Wettfahrtleitung eine große Herausforderung. 

Die Openfleet segelte Rennen 5 und 6, sodass nun die Einteilung in die Gold- und Silverfleet möglich ist. 

Für die Goldfleet qualifizierten sich die Teams Kaiser/Royla und Voigt/Schneider in der Open Fleet. 

Hier die Ergebnisse: 

http://2018worlds.420sailing.org/en/default/races/race-resultsall
08.
18
Einladung zur Mitgliederversammlung 2018.docx
Geschäftsstelle UNIQUA Deutschland

Vossen links 8
40545 Düsseldorf
Tel: 0211-5560545
Fax: bitte per e-mail senden!
Anmelden Registrierung nur für Teammitglieder!

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen.
Registrierung nur für Teammitglieder!

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *